© Indisch Kochkurs
IndischKochkurs

Gewürze

Gesundheit

Currypulver, wie man es in den westlichen Ländern kennt, ist eine Erfindung aus Madras. Es wurde für den Export nach England hergestellt, um jene Engläbder  zu versorgen, die aus Indien heimgekehrt und nach vertrauten Currys süchtig waren. Die indische Küche kennt nur wenige standardisierte Gewürzmischungen, jedes Gewürz wird nach sener Eigenart eingesetzt, und die Kenntnis darüber wird von Generation zu Generation in den Familien - von der Großmutter an die Mutter und von ihr an die Tochter - weitergegeben. Jeder Landstrich in Indien und jede lokale Küche haben ihre eigene traditionelle Gewürzpalette.